Fronleichnam - Corpus Christi

19.05.2017 23:25

15 Juni, 2017

 


Das Wort stammt aus dem Mittelhochdeutschen. Es setzt sich zusammen aus vron (Herr) und lichnam (Leib) Leib des Herrn, Im Gegensatz zur modernen Bedeutung entspricht Lichnam nicht dem toten, sondern ganz im Gegenteil, dem lebenden Leib. So bedeutet Fronleichnam so viel wie Fest des Leibes Christi (lateinisch: festum corporis Christi, corpus domini).

--------------------------------------------------

589. Jungfrau Maria: Die Gnaden, die euch gewährt werden, wenn ihr den Leib Meines Sohnes empfangt.
Freitag, 19. Oktober 2012, 9:06 Uhr

(Erhalten während einer Erscheinung der Heiligen Jungfrau Maria, die 20 Minuten andauerte und während welcher ein Bild der Heiligen Eucharistie auf Ihrer Stirn erschien.)

Mein Kind, die Hostie, die du auf Meiner Stirn siehst, ist ein Symbol, um allen Kindern Gottes die Realpräsenz Meines Sohns in der Heiligen Eucharistie zu beweisen.

Mein Sohn ist in der Welt anwesend und Er steht jeden Tag neben jedem Kind Gottes, in der Hoffnung, dass es Seine Gegenwart fühlen wird.

Kinder, nur durch den Empfang des wahren Leibes Meines Sohnes Jesus Christus, des Erlösers der Menschheit, werdet ihr mit besonderen Gnaden gesegnet werden.

Als Mein Sohn für eure Sünden starb, damit jedes Kind Gottes im Stande sein würde, dem Tod zu trotzen, hinterließ er ein wichtiges Vermächtnis.

Die Gegenwart Christi in der Heiligen Eucharistie ist real, und durch den Verzehr (der Hostie) bringt sie euch besonderen Schutz. Sie bringt euch näher in Vereinigung mit Ihm.

Er ist das Brot des Lebens. Dieses Geschenk an euch Kinder darf niemals bezweifelt oder zurückgewiesen werden.

Die Gnaden, die jenen gewährt werden, die Seinen Leib und Sein Blut empfangen, schließen die Bewahrung vor dem Fegefeuer ein, insofern ihr sie jeden Tag empfangt. Mein Sohn wird euch zum Zeitpunkt des Todes in Seine Arme nehmen, weg von den Feuern der Reinigung.

Die Heilige Messe, in der der Wahre Leib Meines Sohnes zu Ehren Meines Vaters aufgeopfert wird, bringt auch großen Nutzen mit sich.

Je mehr täglichen Messen ihr beiwohnt und je öfter ihr den Leib und das Blut Meines Sohns in der Heiligen Eucharistie empfangt, desto mehr werdet ihr der Reinigung im Fegefeuer gegenüber immun gemacht werden.

Diejenigen von euch, die die Existenz Meines Sohns in der Heiligen Eucharistie ablehnen, verweigern sich selbst ein großes Geschenk. Ihr werdet nicht dafür verurteilt werden, dass ihr Seinen Leib in der Heiligen Messe ablehnt, aber ihr werdet nicht die Gnaden erhalten, die Er allen Kindern Gottes gewähren möchte.

Die Heilige Kommunion, die ihr empfangt, muss richtig konsekriert sein. Wenn ihr Seinen Leib empfangt, wird Er euch mit einer tiefen und demütigen Liebe erfüllen, die euren Glauben stärken und euch Ewiges Leben bringen wird.

Die Heilige Eucharistie ist das Geschenk, das euch Ewiges Leben gewähren wird. Vergesst das niemals.

Mein Sohn litt außerordentlich, um der Welt dieses große Geschenk, den Passierschein zum Himmel, zu geben. Weist es nicht zurück. Fordert Seine Freizügigkeit nicht heraus. Unterschätzt die Macht der Heiligen Hostie nicht.

Bitte betet dieses Kreuzzuggebet (81) „Um das Geschenk der Heiligen Kommunion“

„O Himmlische Hostie, erfülle meinen Leib mit der Nahrung, die er braucht.

Erfülle meine Seele mit der Göttlichen Gegenwart Jesu Christi.

Gib mir die Gnaden, um den Heiligen Willen Gottes zu erfüllen.

Erfülle mich mit dem Frieden und der Ruhe, die aus Deiner Heiligen Gegenwart kommen.

Lass mich niemals Deine Gegenwart bezweifeln.

Hilf mir, Dich in meinem Leib und in meiner Seele zu empfangen und dass die Gnaden, die mir durch die Heilige Eucharistie geschenkt werden, mir helfen werden, die Herrlichkeit Unseres Herrn Jesus Christus zu verkünden.

Reinige mein Herz.

Öffne meine Seele und heilige mich, wenn ich das große Geschenk der Heiligen Eucharistie empfange.

Gewähre mir die Fülle der Gnaden, die es allen Kindern Gottes verleiht, und bewahre mich vor dem Fegefeuer. Amen.”

Meine Kinder, ihr müsst beten, dass alle Christen die Macht der Heiligen Eucharistie akzeptieren und verstehen werden. Sie ist die Waffenrüstung, die erforderlich ist, um die Seelen all Meiner Kinder zu retten.

Empfangt sie würdig und mit großmütigem Herzen.

Eure Selige Mutter

Mutter der Erlösung

http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2012/0589.htm