„Eine Million Kinder beten den Rosenkranz" am 18. Oktober, 9:00 h

24.09.2012 19:39

Das weltweite katholisch Hilfswerk KIRCHE IN NOT ruft zur Teilnahme an der Aktion „Eine Million Kinder beten den Rosenkranz“ auf.

 

Kinder aller Altersstufen und in aller Welt werden am Donnerstag, 18. Oktober, um 9 Uhr Ortszeit den Schulunterricht unterbrechen, um sich im Gebet für Einheit und Frieden zu „vereinen“.

 

Alle Eltern unter uns sollten die Schulleiter oder doch zumindest die Religionslehrer auf diese Aktion aufmerksam machen!  In einigen Bundesländern fällt der 18. Oktober in die Herbstferien, hier ist der Einsatz der Eltern gefragt – und Vorabinformation der Kinder und Eltern durch den Lehrer. Eventuell kann auch der Pfarrer unterstützend tätig sein.

 

Mehr Informationen gibt es unte: http://www.kath.net/detail.php?id=38181

 

Über „Kirche in Not“ kann man Faltblätter und Plakate bestellen, unentgeltlich.